Textversion
Sie sind hier: Startseite

Herzlich Willkommen in Dreibäumen

am Dreistädteeck von Hückeswagen, Wermelskirchen und Remscheid!

Video auf youtube von Dreibäumen

Kleines Örtchen mit vier Örtsschildern
hübschen Häuschen, bunten Wiesen, idyllischen Gärten.

Aktuelles

Montag, 28. Mai 2012 - 17:46 Uhr
DANKE

DANKE , an all die Auto und Motoradfahrer die ohne Hupen, ohne Motoraufheulen und ohne aufgedrehter Musik durch unser Dorf gefahren sind , DANKE
leider seit ihr in der unterzahl, wegen der "Anderen " Verkehrsteilnehmer kann man noch nicht mal mit Kopfhörer das schöne Wetter auf der eigenen Terasse geniessen.

Schaut euch das Video da oben an so siehts hier eigentlich aus

Anmelden

Wetter Wetter

noch mehr Wetter

RP Ticker Aktuelles aus Hückeswagen

Hückeswagen - Oktoberfest-Laune im Kultur-Haus

Pünktlich zum Fassanstich auf dem Oktoberfest in München ging es auch in der Schloss-Stadt zünftig zu. Das Kultur-Haus Zach hatte Heidi Hedtmann eingeladen, die mit ihren volkstümlichen Schlagern und im feschen Dirndl ordentlich für Stimmung sorgte.

Hückeswagen - Erinnerungen an lange Nächte in der Diskothek "La Quinta"

Es ist drei Jahre her, dass am 24. September 2011 im ehemaligen Schlosshotel in der Bachstraße 1, das später zur Diskothek wurde, eine große Party gefeiert wurde. Mehr als 540 ehemalige Gäste und Mitarbeiter erinnern sich noch heute in einer "Facebook"-Gruppe an die mehr als 32-jährige Geschichte der Hückeswagener Diskotheken "La Quinta", "Zorbas" und "Kneipothek Holzwurm", in denen seit dem ursprünglichen Eröffnungsjahr 1982 mehrere Generationen die Wochenendnächte bei Schlager- und Mottopartys durchtanzten. Am Wochenende kamen die übers Internet verbundenen Disco-Fans auch mal live zusammen.

"Quelle: RP ONLINE"

RP Ticker Aktuelles aus Wermelskirchen

Wermelskirchen - XXL-Thermorüssel für wärmeres Wasser

Die Technik der Dhünn-Talsperre wird ständig kontrolliert und ausgebaut - davon konnten sich Besucher überzeugen.

Wermelskirchen - Zahlreiche Feuerwehreinsätze nach heftigem Starkregen

Eine heftige Gewitterfront, die am frühen Samstagabend über Wermelskirchen hinweggezogen ist, hat zu zahlreichen Einsätzen der Feuerwehr geführt.

"Quelle: RP ONLINE"

00016261

Letzte Änderung am [13.03.2012] um 18:15:11 Uhr.